Renaissance im Advent

Zurück

Das Ensemble „…sed vivam!“ spielt Musik aus Mittelalter und Renaissance

Das international renommierte Ensemble „...sed vivam!“, das auf Musik aus Mittelalter und Renaissance spezialisiert ist, wird am Vorabend des 2. Advent in der Segenskirche Petershausen mit weihnachtlicher Musik auf historischen Instrumenten für ein besonderes Ambiente sorgen. Dabei reicht die musikalische Bandbreite von ätherischen geistlichen Klängen bis zu den derben Rhythmen des Volkes oder auch beeindruckenden Festmusiken.

Im Oktober letzten Jahres war das Ensemble "...sed vivam!" schon einmal auf Einladung des Petershausener Kulturförderkreises im Pfarrheim zu Gast. Damals entführten die 11 Musikerinnen und Musiker die Zuhörer musikalisch in die Zeit des Leonardo da Vinci, und die Süddeutsche Zeitung betitelte ihre Rezension des Konzerts: "Hinreißend: Die unbekannte Seite eines Genies".

Für die Adventszeit 2020 hat das Ensemble nun ein abwechslungsreiches und vielfarbiges Programm unter dem Motto "Quem pastores laudavere" zusammengestellt. Von der imposanten Erscheinung des Engels und der himmlischen Heerscharen bis zur rührenden Anbetung des Kindes mit den Hirten an der Krippe hat die Weihnachtsgeschichte schon immer bildende Künstler und auch Komponisten inspiriert. Das Ensemble "...sed vivam!" zeigt mit Musik aus Deutschland, England, Italien und Spanien, auf wie vielfältige und abwechslungsreiche Weise die Komponisten des Mittelalters und der Renaissance ihre Freude über die Geburt Christi in Musik voller Freude verwandelten. Die Palette reicht da vom imposanten Satz über das Engelswort "Fürchtet euch nicht!" bis zum rustikalen Hirtentanz, vom Wiegenlied Marias bis zum beliebten Wechselgesang des "Quempas".

Die Zeitreise findet am Samstag, 05. Dezember, um 19:00 Uhr in der Segenskirche Petershausen statt, der Eintritt beträgt 15,- Euro. Achtung, die Anzahl der Plätze ist wegen der Abstandsregelungen und der Auflagen des Hygienekonzepts wieder begrenzt, Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei „Kreativ-Schreibhandel“ Petershausen, Tel. 08137-6328698.

Zurück

Zurück