Wolfgang Krebs

Zurück

Wolfgang Krebs mit „Vergelt´s Gott“ in Petershausen

Mit seinem neuen Programm „Vergelt´s Gott“ kommt der bekannte Kabarettist und begnadete Stimmenimitator Wolfgang Krebs am Freitag, 15. Januar 2021 nach Petershausen. Und er schlüpft erneut virtuos in die Erscheinungsbilder und Stimmbänder aktueller Politiker und Zeitgenossen. In fliegendem Wechsel und mit wechselnden Fliegen verwandelt er sich in Söder, Stoiber, Aiwanger, Seehofer oder Beckstein, täuschend echt. Als Nachahmer hat er längst eine Perfektion erreicht, die die Zuschauer beinahe an ihrer Wahrnehmung zweifeln lässt.
In „Vergelt´s Gott“ wird nach Jahrzehnten der Stille endlich wieder der direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus reaktiviert. Alois Hingerl wurde längst ersetzt: König Ludwig ist seit 2007 geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden: Edmund Stoiber. Der Kini bittet einzelne Kandidaten zum Rapport. Diese informieren die Himmlischen Mächte über die Situation in Bayern. Dabei halten sie die ein oder andere Bewerbungsrede für ihre Parteimitglieder und lassen auch durchaus irdische Interessen mit einfließen. Und somit hoffen Stoiber, Seehofer, Aiwanger, Söder und Co. weiterhin auf die göttliche Eingebung

Die Anzahl der Plätze ist wegen der Hygieneregeln auf 200 begrenzt, bei größerer Nachfrage ist Wolfgang Krebs bereit, um 17:30 Uhr einen weiteren Auftritt anzubieten. Karten im Vorverkauf gibt es zu 24,- € (Mitglieder des Kulturförderkreises 20,-€) bei „Kreativ-Schreibhandel“ Petershausen, Tel. 08137-6328698.

 


Zurück

Zurück